Dirk Pleyer | Biographie

1968 | geboren in Recklinghausen 1994 | Studium Grafik- Design, FH Dortmund (Malerei bei Prof. M. Hesse) 1997 | Studienaufenthalt in Mailand »Nuova accademia di belle arti« 1999 | Kunstpreis des Vestischen Künstlerbundes 2009 | Mitglied Künstlerhaus Dortmund 2011 | EU Stipendium, Artist Residency Linz AT

Austellungsverzeichnis | Auswahl

2007 »Oktober«, Installation Kunstverein Rheda-Wiedenbrück mit Barbara Koch (E) · »UFO«, Ausstellung zum Preis des Vestischen Künstlerbundes 2007 Kuboshow, Kunstmesse i.d. Flottmannhallen, Herne (B) 2008 »Große Düsseldorfer Kunstausstellung«, Kunstmesse Düsseldorf, Museum Kunstpalast Düsseldorf (B) Sparkasse Gelsenkirchen-Buer (mit Galerie Kabuth) (E) Galerie »Plan D« Düsseldorf (mit Danuta Karsten) (B) »portrait« Gruppenausstellung im Kunstverein Rheda 2009 Kuboshow, Kunstmesse i.d. Flottmannhallen, Herne (B) · »Grafik aus Dortmund«, Berswordt -Halle Dortmund, (B) »Contemporary Art Ruhr«, Kunstmesse Zeche Zollverein Essen (m. Galerie Kabuth) 2010 »Zucker und Staub«, Landschaftsmalerei 2005 – 2009, Kunstraum 34, Stuttgart (E) 2011 Kunstverein Leimen (E) · Galerie Röttsches, Herne (B) · Galerie Paradigma, Linz AT (B) · Atelierhaus Salzamt, Linz AT (E) 2012 »Geballte Streuung«, Atelierhaus Quartier am Hafen, Köln (B) 2013 OFFICE 152, Berlin (B) · Ausnahmezustand, 30 Jahre Künstlerhaus Dortmund (B) · »Grafik aus Dortmund«, Berswordt-Halle Dortmund (B) Kuboshow, Kunstmesse i.d. Flottmannhallen, Herne (B) 2014 Dortmunder Export, Künstlerhaus Kiel (B) · »Blooom«, Kunstmesse Köln (mit Galerie 143) 

(E) = Einzelausstellung, (B) = Ausstellungsbeteiligung (K) = Katalog